Dorn-Methode

Eine genaue Untersuchung des Bewegungsapparates ist hier erfordelich.

Beinlängendifferenz?

Beckenstellung?

Wirbelsäule?

werden hier genauer angeschaut und wenn nötig manipuliert.

Bei der Dorn-Methode werden auch die Wirbel des Patienten manipuliert. Ein rausgerutschter Wirbel kann mit dieser Technik wieder in die richtige Position gedrückt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraxis Daniel Günter